Sie sind hier: HanseLicht » Rückblick » HanseLicht 2016

Rückblick auf die HanseLicht 2016

Auch in diesem Jahr gab es zur HanseLicht wieder sehr spannende Vorträge rund um das Thema Straßenbeleuchtung. Zum dritten Mal gingen die Spots an für die Konferenz & Fachausstellung "HanseLicht".

Diesmal fand der Kongress mit dem Schwerpunkt Straßenbeleuchtung vom 01. - 02.06.2016 in der wunderschönen Altstadt von Nürnberg, im Hotel Holiday Inn Nürnberg City Centre statt. Die Teilnehmer trafen sich, um gemeinsam zu referieren, zu netzwerken, oder um sich einfach nur über die neusten Vorschriften und Neuigkeiten zu informieren.

Da eine gewisse Routine eine klare Linie vorgibt, gab es am 31.05.16 wieder ein kleines "Get Together" der bereits angereisten Teilnehmer. Trotz der in weiten Teilen der Republik begonnenen Unwetter, mit teils starken Überflutungen, hatten sich viele Besucher eingefunden um erste Gespräche zu führen. Das Networking (wie man auf neudeutsch sagt) wurde vermutlich deshalb ein so großer Erfolg, weil auch das dazugehörige Rahmenprogramm, inklusive eines rustikalen fränkischen Abendbuffets, die Teilnehmer in Begeisterung brachte.

Am 01.06.2016 ging es dann, nach erfolgreicher Registrierung, pünktlich um 10 Uhr mit den Vorträgen los. Michael Kaune, Projektleiter beim BVSMI e.V, moderierte die Veranstaltung, wie bereits in den letzten Jahren, empathisch, locker und mit einer Prise Humor. Da der BVSMI e.V nichts ohne seinen sprachgewandten Bundesvorsitzenden ist, eröffnete Oliver Roch die Konferenz. Fröhlich und aufgeschlossen begeisterte uns im Anschluss der 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg, Herr Vogel, mit einem kleinen Bericht über die wunderbare alte Stadt Nürnberg.

Weitere Themen dieser Konferenz waren die Inszenierung durch Licht, die unbewusste Beeinflussung durch eine gute Lichtgestaltung aber auch die wissenschaftliche Komponente, durch das Fraunhofer Institut aus Stuttgart, wie die richtigen Beleuchtungskonzepte, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit verbessern. Aktuell eines der stark diskutierten Themen war die "Smart City". Dank der zahlreichen Aussteller wurde ein guter Praxisbezug hergestellt.

Unsere Fragebogenauswertung ergab auch in diesem Jahr wieder eine überdurchschnittlich gute Gesamtdurchschnittsnote von 1,5. Man darf sich also schon auf eine HanseLicht 2017 freuen. Wo und in welcher Region? Lassen Sie sich überraschen. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.

Downloads

Mediengalerie

(Fotos: Philippe Rives / BEF - www.berlin-event-fotografie.com)

Nach oben

© 2017, HanseLicht.com